Photo by Kelly Sikkema on Unsplash

BacklogPro – Ein Tool für Product Owner

An unseren Hacking-Fridays entstehen immer wieder neue Produktideen. Eine davon möchte ich heute vorstellen und für Unterstützung werben. Jeder, der sich intensiv mit Scrum beschäftigt sollte hier weiter lesen (alle anderen auch 😉). Vielleicht ergibt sich eine gute Gelegenheit ein neues Software-Produkt mitzugestalten.

BacklogPro ist aus der Not heraus entstanden mit dem Ziel, den Produkt-Backlog zu optimieren.

weiterlesenBacklogPro – Ein Tool für Product Owner

Serienbriefe mit Google Docs/Suite erstellen

Sei es die Einladung zur Geburtstagsfeier, ein Rundschreiben an die Vereinsmitglieder oder eine andere Marketingaktivität. Serienbriefe ermöglichen eine automatisierte und trotzdem persönliche Ansprache der Empfänger.

In diesem Beitrag möchte ich zeigen, wie man mit Hilfe von Google Sheets und Google Docs auch aufwändig gestaltete Dokumente an eine Vielzahl an Empfängern schicken kann.

Für Lesefaule gibt es am Ende natürlich auch die Videovariante.

weiterlesenSerienbriefe mit Google Docs/Suite erstellen

Verlinkte Elemente in Google Slides automatisch updaten

Als begeisterter Nutzer von Goggle Suite gibt es eine Funktion, die ich mehr und mehr zu schätzen weiß: Das Verlinken von Inhalten! So kann man die aktuellen Verkaufszahlen in Spreadsheets (Excel) auswerten und die Auswertung in einer Vertriebspräsentation (Slides) verlinken.

Wenn man anschließend eine Änderung in Spreadsheets macht, wird die Änderung an die Präsentation weitergereicht. So ist man überall auf dem aktuellen Stand und muss nicht aufwändig mehrere Dokumente aktuell halten.

Zurzeit wird die Präsentation nicht automatisch aktualisiert. Stattdessen wird ein Aktualisierungsbutton angezeigt, der den Nutzer darauf hinweist, dass man das eingebettete Element aktualisieren kann. Dies nervt, wenn man Präsentationen mit vielen verlinkten Elementen hat.

In diesem Beitrag will ich zeigen, dass man mit einem kleinen Script dieses Feature selbst einbauen kann. Wer bis hierher nur Bahnhof versteht oder zu faul zum lesen ist, kann sich auch mein Video am Ende des Beitrags dazu anschauen.

weiterlesenVerlinkte Elemente in Google Slides automatisch updaten

Photo by Christian Wiediger on Unsplash

Whatsapp: Sprachnachrichten in Text umwandeln

Sprachnachrichten sind so eine Sache… Viele meiner Freunde nutzen sie, um fix und ohne Tippen eine Nachricht zu versenden. Ich persönlich finde sie ätzend!

Zum einen habe ich selten etwas dabei, mit der ich sie direkt abrufen kann. Meine Smartwatch spielt sie nicht ab und Whatsapp Web lässt das ganze Büro mithören.

Viel Schlimmer ist aber der Umstand, dass die meisten Sender einer Sprachnachricht sich nicht kurzfassen. Ich bin viel zu ungeduldig, um jemanden 5 Minuten beim Denken zuzuhören. Wer mir so lange etwas mitteilen will, kann auch anrufen.

Letzter Punkt ist, dass ich Sprachnachrichten nicht mit einem Blick erfassen kann. Wer mir Sprachnachrichten mit wichtigen Details wie Treffpunkt, Uhrzeit oder irgendwelchen Erinnerungen schickt, zwingt mich den ganzen Brei wieder und wieder anzuhören.

Es musste eine Lösung her! Kann mir Whatsapp nicht mit Hilfe von Spracherkennung den Inhalt einer Sprachnachricht verraten?

Das wär doch mal ein Projekt für einen kalten Winterabend!

weiterlesenWhatsapp: Sprachnachrichten in Text umwandeln

Automatisierung: Google Contacts + App-Scripts + Twilio: Wie man SMS an Gruppen versendet

Dieses kleine Projekt ist mir zu Silvester 2018 gekommen. Wie jedes Jahr schickt man all seinen Liebsten und Freunden eine Neujahres-SMS. Ganz schön viel Tipperei! Geht das nicht auch einfacher? Mit einer Automatisierung? Viel Zeit hatte ich aber nicht. Welche Lösung kann man in knapp einer Stunde bauen? Wie kann man das nachhaltig gestallten? Was kann ich als Benutzeroberfläche benutzen?

Das Ergebnis ist eine kleine Bastelei aus Google Contacts, Google App-Scripts und Twilio.

weiterlesenAutomatisierung: Google Contacts + App-Scripts + Twilio: Wie man SMS an Gruppen versendet

Banking-Api: Bankbuchungen in Google Sheets nutzen

Bei mobfish sind wir 2017 dazu übergegangen, unsere Finanzplanung auf wöchentlicher Basis abzugeben und wöchentlich mit den tatsächlichen Transaktionen abzugleichen. Vorteil dieser Vorgehensweise ist es, dass man wiederkehrende Transaktionen schnell erkennen und deren Buchung wochengenau vorhersehen kann. Dies ist bei Startups vor allem deshalb wichtig, da man häufig mal auf einen Liquiditätsengpass zusteuert und so wochengenau erkennen kann, wann es einen Handlungsbedarf gibt. In diesem kurzen Beitrag zeige ich, wie ich den Abgleich mittels Spreadsheets-Formeln und einer Banking-Api automatisiert habe.

weiterlesenBanking-Api: Bankbuchungen in Google Sheets nutzen