BacklogPro – Ein Tool für Product Owner

An unseren Hacking-Fridays entstehen immer wieder neue Produktideen. Eine davon möchte ich heute vorstellen und für Unterstützung werben. Jeder, der sich intensiv mit Scrum beschäftigt sollte hier weiter lesen (alle anderen auch 😉). Vielleicht ergibt sich eine gute Gelegenheit ein neues Software-Produkt mitzugestalten.

BacklogPro ist aus der Not heraus entstanden mit dem Ziel, den Produkt-Backlog zu optimieren.

Backlog sortieren

Der Backlog ist eine sortierte Liste von Anforderungen, die vom Scrum Team bearbeitet werden. Bei jedem Sprint nimmt sich das Team Einträge vom Backlog und setzt sie im nächsten Zeitraum um. Je höher ein Eintrag einsortiert ist, desto eher wird er vermutlich umgesetzt.

Als wir im Team auf Scrum umgestiegen sind, war unsere größte Herausforderung, unseren Backlog für Scrum zu optimieren.

Das umfasste vor allem folgendes:

  • User-Storys hinzufügen
  • Epics identifizieren
  • Weight schätzen
  • Und Backlog sortieren

Beim Sortieren des Backlogs sind wir dazu übergegangen, das Verhältnis aus Wert und Aufwand als Richtwert für die Sortierung zu nehmen. Um effizient zu arbeiten, wollen wir den Wert, den wir pro Zeiteinheit schaffen maximieren. Ähnlich wie beim Eisenhower-Prinzip, wo Themen auf 4 Quadranten einsortiert werden und man sehen kann, welche Themen man sogar gar nicht anfassen sollte.

Dafür mussten wir den Wert für den Nutzer der Einträge ermitteln und den Aufwand schätzen.

Unsere ersten Versuche mit Planing-Poker und Co sind echt eskaliert. Das waren tagfüllende Meetings. Sie kosteten Kraft, Nerven und führten bei einigen Themen zu endlosen Diskussionen.

Viele Diskussionen lassen sich vermeiden, wenn jeder Beteiligte genug Zeit hat, sich ausreichend mit dem Thema auseinander zu setzen und wenn man einen frischen Kopf hat.

Auf einem Hacking-Friday ist dann der Ansatz entstanden, den Backlog quasi zu „Tindern“, sprich Tickets gegeneinander abzuwiegen und daraus eine Sortierung zu erstellen – So ist die erste Version von BacklogPro, namens „Ticketinder“ entstanden.

Wir mussten allerdings schnell feststellen, dass der Ansatz, die Tickets nur gegeneinander auszuspielen sehr ineffizient ist.

Man braucht schon ziemlich viele Bewertungen um die entstehenden Relationen zwischen den Tickets (ist X nur ein bisschen Aufwändiger als Y oder um ein vielfaches aufwändiger?) angemessen zu ermitteln. Am Ende sind haben wir bei der Bewertung der Tickets zum Scum-Poker zurückgekehrt, machen es aber asynchron – Immer wenn jemand gerade Luft hat.

Entstehung von BacklogPro

So ist bei uns im Team ganz langsam ein Tool herangewachsen, das uns bei der Bewertung der Tickets unterstützt und unserem Product-Owner dabei hilft, den ganzen Prozess zu moderieren.

Aktuell sehe ich für BacklogPro drei Ziele:

  • Den Scrum-Prozess unterstützen
    • Ticketqualität optimieren
    • Backlog sortieren 
    • Moderation der Scum-Events: Sprint Planning, (Daily Scrum), Sprint Review und Sprint-Retrospektive
  • Gemeinsame Produkt-Vision entwickeln (Diskrepanzen im Team sichtbar machen)
    • Welche Anforderungen sind unklar
    • Welche Stoßrichtung hat keine Einigkeit
  • Transparenz schaffen
    • Analysen über die Backlog und Teamentwicklung
    • Vorhersagen über mögliche Auslieferungszeiträume
    • Kritische Themen im Blick behalten

Wir brauchen deine Unterstützung

Das schöne an BacklogPro ist, dass es aktuell aus der eigenen Not heraus geboren wurde. Wir entwickeln es anhand unserer aktuellen Herausforderungen weiter.

Wir wollen aber auch aus anderen Teams lernen. Zum einen, um unseren eigenen Scrum-Prozess weiter zu optimieren und zum anderen um die Software universeller zu gestallten.

Wenn du dich nach einer Tool-Unterstützung sehnst und Lust hast, dieses Produkt mitzugestalten, dann würde ich dich bitten, dich bei unserer Closed-Alpha anzumelden. Wir werden dich dann in der Nutzung begleiten und mit dir im Dialog bleiben und so das Tool auch an deine Bedürfnisse anzupassen.

weiter zu BacklogPro.io

Feature-Photo by Kelly Sikkema on Unsplash

Spannend? Lass uns Gedanken austauschen!